Berghain-Month-Artwork-Fallback-2.png

Samstag 10.10.2015 beginn 23:59

INNERVISIONS ÜBERALL

Panorama Bar

  • INNERVISIONS Live
  • Dorisburg aniara
  • Mosca Live not so much
  • Maurice Fulton Live bubbletease communications
  • Gilb'R Live versatile
  • Schwarzmann innervisions
  • Dixon Live innervisions
  • Gerd Janson Live running back
  • Âme Live innervisions

Berghain

  • Don Williams Live mojuba
  • Cyrillic
  • Fanon Flowers Live sect
  • Zadig Live syncrophone
  • Aiken Live semantica
  • Marcel Dettmann Live ostgut ton
  • Raiz Live vrv
  • Ron Albrecht Live pure
Innervisions Überall oder der Tanz in der betonummantelten Sardinenbüchse. Wie immer wenn Dixon, Âme und seine Mannschaft den Club übernehmen, gibt es eine extrem gut ausgewogene Mischung aus langjährigen Label-Buddys und hochinteressante, nicht allzu häufig spielende Acts – wie das musikalische Genie Maurice Fulton oder den neuen, bisher vor allem Festival-getesteten Cyrillic-Projekt von KiNK. Unter diesem Namen kreiert er live und spontan mit einem Standard DJ-Equipment und einer Drum Machine eine Art hochenergetischen Live-Techno made in Bulgaria. Ansonsten braucht man dieses Line-up ja nicht weiter groß zu kommentieren: Wird voll, wird voll gut.