Berghain-Month-Artwork-Fallback-2.png

Friday 19.06.2015 start 23:59

RASTER-NOTON. / GIEGLING X KANN

Panorama Bar

  • Lux Live giegling
  • Manamana Live kann
  • Kettenkarusell giegling
  • DJ Dustin Live giegling
  • elli & chrisso Live

Berghain

  • Frank Bretschneider
  • Ueno Masaaki
  • Dasha Rush
  • Diamond Version
  • Kyoka
  • Grischa Lichtenberger
  • Robert Lippok
raster-noton. bezeichnet sich zutreffend als Archiv für Ton und Nichtton, das Label von Carsten Nicolai und Olaf Bender lotet nach wie vor auf einzigartige Weise die Grenzen zwischen Musik und Nicht-Musik, Kunst und Dancefloor, Wissenschaft und Experiment aus. Zu ihrer jährlichen Labelnacht im Berghain gibt es wie immer ein ambitioniertes Lichtkonzept sowie drei Live-Acts aus dem raster-noton.-Künstlerrepertoire. Neben dem Diamand Version-Projekt der beiden Label-betreiber wird unter anderem die gebürtige Russin Dasha Rush ihr neues Album Sleepstep vorstellen, für das sie sogenannte „Sonar Poems“ aufgenommen hat. Ihren Techno-Background hintenan stellend, schickt uns Rush mit soundtrackartigen Klangcollagen und ihrer Stimme auf eine tagtraumartige Sci-Fi-Reise. Deutschlandpremiere für Ueno Masaaki, der japanische Komponist bezieht seine Inspiration aus Naturgesetzen und Naturphänomenen, sein erstes Release auf raster-noton. war die Vortices 12“ im vergangenen Jahr. Während das Berghain also ganz in der Hand des Chemnitzer Experimentallabels ist, wird die Panorama Bar von einem Zusammenschluss der beiden symphatischen Labels Giegling und Kann bespielt – und die delivern ja bekanntlich immer 100%.