Berghain Month Artwork September 2018
Uzzo Lino

Wednesday 26.09.2018 start 23:00

AN INVITATION TO DISAPPEAR

Berghain

  • Efdemin Live naïf
  • Rhyw Live avian
  • B2B2B Live
  • Magna Pia Live arcing seas
  • Inland a-ton
An Invitation To Disappear ist eine Audio-Visuelle Exkursion in die dystopische und paradiesische Landschaft einer Palmöl-Plantage in Richtung eines totemistischen Soundsystems auf Anschlag. Gefilmt und konzipiert durch den bildenden Künstler Julian Charrière und vertont von Inland (alias Ed Davenport), dient die Veranstaltung auch als Release-Party eines auf A-TON erscheinenden Albums samt beiliegendem Special Edition-Booklet und acht Stücken spektralen Technos sowie rhythmisch vertrackten Electronics von Inland. Während der 76-minütigen Reise von Sonnenauf- bis -untergang flackert Licht zwischen von Frucht überquellenden Wipfeln. In der Ferne lodert ein Feuer im Unterholz, dort wo Antlitz und Klang eines synthetischen Dschungels erscheinen, oszillierend zwischen natürlich und künstlich. Das Projekt entstand als Antwort auf das 200. Jubiläum der Eruption des Vulkans Tambora 1815, der die Welt in mysteriöse Dunkelheit tauchte und eine Reihe extremer Wetterereignisse zur Folge hatte. Dies ist eine Veranstaltung von A-TON, Berghain und Berlinische Galerie. Letztere zeigen Charrières Einzelausstellung As We Used to Float, geöffnet 26. September 2018 - 8. April 2019. An Invitation To Disappear, 2018 Single-channel video installation | 4k color film, Ambisonics-soundscape Einlass A/V Performance: 23 Uhr | Ausverkauft, keine Tickets an der Abendkasse! Einlass Release Party: 1 Uhr | Abendkasse 8 Euro, bis 5 Uhr Eintritt ab 18 Jahre! RSVP via Resident Advisor | Facebook | Songkick Eine Veranstaltung von Berghain und Berlinische Galerie Foto: © Johannes Förster