Berghain-Month-Artwork-Fallback-2.png

Friday 03.05.2019 start 23:59

FINEST GHOSTLY

Panorama Bar

  • JTC
  • Matrixxman b2b Avalon Emerson Live
  • Mike Servito b2b Derek Plaslaiko Live
  • Fort Romeau Live
Zum zwanzigjährigen Bestehen feiert Ghostly International weltweit ein paar wenige Events mit einem handverlesenen, jeweils unterschiedlichen Programm. Das von Sam Valenti IV in Ann Arbor, Michigan gegründete und inzwischen in New York ansässige Label hat zusammen mit seinem Dancefloor-Ableger Spectral Sound über zwei Dekaden einen immer neugierigen Blick auf das weite Feld der elektronischen Musik behalten und mit viel Humor, Qualitätsanspruch und Gestaltungswille umgesetzt. Zu Finest Ghostly sollte es gleich drei back-2 back-Sets von sechs der Label-Künstler zu hören geben – eigentlich. Leider entfällt Matthew Dear nun aber kurzfristig aus gesundheitlichen Gründen, weshalb auf das Solo-Warmup von Fort Romeau und den Live-Act von Beat-Maniac und Ghostly-Artist erster Stunde JTC (alias Tadd Mullinix / Dabrye / X-Altera) die beiden Doppelsets von Matrixxman und Avalon Emerson beziehungsweise Mike Servito und Derek Plaslaiko folgen.