Berghain-Month-Artwork-Fallback-2.png

Saturday 06.07.2019 start 23:59

KLUBNACHT

Panorama Bar

  • Castro & Nemo Live sound metaphors
  • Leafar Legov giegling
  • DJ Dustin Live giegling
  • Albrecht Wassersleben Live uncanny valley
  • Oskar Offermann Live hardworksoftdrink
  • Hannah Holland Live crosstown rebels
  • Monty Luke Live black catalogue
  • David Elimelech Live
  • Manamana Live kann

Berghain

  • Norman Nodge Live ostgut ton
  • Geistform hands productions
  • Angel Molina Live 30D
  • MSDMNR Live msdmnr
  • Kastil Live stale
  • 30drop 30D
  • Adriana Lopez Live grey report
  • Don Williams Live mojuba
  • HD Substance Live SUB TL
Science Fiction, Wissenschaft und retro-futuristischer Techno – immer noch eine schlagkräftige Kombination. Der Spanier 30drop interpretiert diese Detroit'sche Ursprungsformel auch musikalisch auf mittlerer Strecke von Europa aus und veröffentlicht vor allem auf seinem eigenen Label 30D oder – wie seine letzte Veröffentlichung, die From Beyond The Unknown EP – auf dem belgischen Token. Nochmal einen Zacken harscher und härter ist die Musik seines Landsmann und Kollegen Geistform, der den zweiten Live-Act zur heutigen Klubnacht stellt. Rafael Martinez Espinosas Projekt bewegt sich zwischen Industrial und Techno, mit seinem zweiten Alias Univac veröffentlicht er true-school-Electro-Tracks auf Labels wie Bunker und 30D. In der Panorama Bar spielt heute u.a. Leipzigs bekanntestes DJ-Duo Manamana. Map.ache und Sevensol führen ihr gemeinsames DJ-Projekt, benannt nach Piero Umilianis weltbekannten Gaga-Hits „Mah Nà Mah Nà“, seit nun schon zwölf Jahren mit bewundernswertem Elan und konsequenter Spielfreude. Die zwei sind außerdem Betreiber des immer empfehlenswertem Label Kann Records und waren bis zur diesjährigen, letzten Ausgabe des Nachtdigital Resident-DJs dieses sympathischen Festivals.