Berghain-Month-Artwork-Fallback-2.png

Wednesday 24.10.2012 start 20:00

KOMETENMELODIEN 19: LE1F

Kantine am Berghain

  • Puschanski Live HHV (dj)
  • LE1F Live Greenhead Music
  • Puschanski Live HHV (dj)
Wer derzeit im Internet über LE1F liest, der muss beinahe zu dem Schluss kommen, von nun an sei's vorbei mit Homophobie im HipHop. Dem ist natürlich mitnichten so – noch Generationen an MCs werden immer wieder das Bild der gegnerischen Analpenetration zeichnen, sich aber gleichzeitig der eigenen Hetereosexualität rückversichern. Und dennoch, ein langsamer Paradigmenwechsel ist zu beobachten: Ob Frank Ocean, A$AP Rocky, das Racist, Mykki Blanco, Zebra Katz oder eben LE1F – zuletzt sprachen sich auffällig viele Rapper und Produzenten gegen Homophobie aus, oder outeten sich gleich selbst. Gerade in der Heimat von HipHop schwappt die New Yorker Queer Rap-Szene derzeit langsam in den Mainstream, und mit Le1f alias Khalif Diouf steht eines der vielversprechendsten Talente überhaupt in den Startlöchern – und das nicht nur Dank des Labels ›gay‹, sondern weil sein Debüt-Mixtape »Dark York« Lagerübergreifend als eine der musikalisch visionärsten als auch provokantesten Arbeiten des Jahres gilt. Bei »Kometenmelodien 19« tritt der aus Manhattan stammende und an der Wesleyan University in modernem Tanz ausgebildete Rapper live auf, begleitet wird Le1f dabei von HHV-Mitarbeiter Puschanski am Pult. Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr | Resttickets an der Abendkasse RSVP auf Facebook: https://www.facebook.com/events/458136724206715