Berghain-Month-Artwork-Fallback-2.png

Friday 11.10.2013 start 20:00

CTM.14 PRELUDE BERLIN

Berghain

  • INNEN+AUSSEN Live ostgut ton
  • Hyetal true panther
  • Opium Hum Live N≠E (not equal)
  • INNEN+AUSSEN Live ostgut ton
  • Reliq
  • East India Youth the quietus phonographic corporation
  • Factory Floor dfa
Im Januar 2014 feiert CTM – Berlins Festival für experimentelle und elektronische Musik – seine 15. Jubiläumsausgabe im Berghain. Damit das Warten nicht zu lange währen muss und da die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren laufen, laden CTM und Berghain bereits am 11. Oktober alle Freunde des Festivals und solche, die es werden wollen, zur CTM.14 Prelude. Im Zentrum dieser besondern Nacht stehen die extatisch-eskalierenden Grooves des britischen Trios FACTORY FLOOR. Anlässlich ihres mit Hochspannung erwarteten Debütalbums auf DFA Records, bringen Gabriel Gurnsey (Drums / Electronik), Dominic Butler (Modularsynthesizer) und Nick Void (Gitarre, Vocals, Sampler) ihren überaus dynamischen Livesound endlich wieder nach Berlin. Irgendwo zwischen Throbbing-Gristles Klassiken »Hot On the Heels of Love« und »Distant Dreams«, Post-Punk-Helden wie Joy Division und The Fall und der trippigen Endlospsychedelik von Excepter finden Factory Floor zu ihrem ganz eigenen Popentwurf. Mit Recht gelten sie als die derzeit aufregendste Band aus UK. Zwischen Dancefloor und Post-Industrial agieren Factory Floor an diesem Abend als Scharnier, das den schimmernden Synth-Pop von EAST INDIA YOUTH und HYETAL mit dem hypnotischen Noiserock von RELIQ und den narkotischen Drone-Beats von N ≠ E Resident OPIUM HUM verbindet. Abgerundet wird die Nacht durch ein DJ-Set von INNEN+AUSSEN, dem gemeisamen Projekt von nd_baumecker und Jenus Baumecker. Die Berliner Reliq, bestehend aus Vocalist Grayl, Drummer Xorzyst und Gittarist Niko Lfo, werden präsentiert im Rahmen von »Berlin Current«, einem gemeinsamen Projekt von CTM, Berghain, Boiler Room Berlin, De:Bug und BLN.FM, das ein Ohr an die junge Berliner Musikszene legt. Mit einer Reihe von Konzerten im Berghain, stellt »Berlin Current« im Herbst/Winter 2013/2014 zukunftweisende neue Musik aus Berlin vor. Das Projekt wird ermöglicht durch das Musicboard Berlin. Einlass / Beginn: 20 Uhr | Eintritt ab 18 Jahren! | Abendkasse 20€ RSVP auf Resident Advisor RSVP auf Facebook Präsentiert von BLN.FM, Byte.FM, De:Bug, Groove und Noisey Supported by Musicboard Berlin