Berghain-Month-Artwork-Fallback-2.png

Wednesday 14.05.2014 start 20:00

TUNE-YARDS

Berghain

  • Sylvan Esso trekky records
  • tUnE-yArDs 4ad
TUNE-YARDS wurde 2006 als Solo-Projekt von Merrill Garbus gegründet. Auf ihrem Debütalbum »bIrD bRaInS« (2009) schuf sie aus Samples, Beats, Gesprächsfetzen, Geräuschen, Ukulele und nicht zuletzt ihrer akrobatischen Stimme einen ungewöhnlichen Mix aus HipHop, Indie und Afropop. Kurz danach wurde Yoko Ono auf sie aufmerksam, und 2010 teilte sie als Teil der Plastic Ono-Band sogar die Bühne mit Sonic Youth und Lady Gaga. tUnE-yArDs zweites Album »w h o k i l l« (mit neuem Bandmitglied Nate Brenner an Bass und Percussion) setzte ganz auf ungeschliffene, wuchtige Beats und benutzt vor allem ihre Stimme als prägnantes Instrument. Sie jauchzt und gluckst und verbaut in ihren stakkatohaften Gesangslinien beeindruckende Tonsprünge. Im Mai erscheint nun ihr drittes Album »Nicki Nack«, das einen ebenso gewaltigen Schritt für Garbus bedeuten wird. Ganz besonders freuen wir uns aber auf ihr Berghain-Debüt: wer tUnE-yArDs einmal live gesehen hat, weiß, welch verzückende Ausdruckskraft von ihr ausgeht, wenn sie ihre wahnwitzigen Stimmen-Loops dreht. Einlass: 20 Uhr | Beginn: 21 Uhr | Eintritt ab 18 Jahren! | Ausverkauft Präsentiert von SPEX Eine Veranstaltung von Puschen