1
2
3
O-TON 125

Tobias.
1972

Wird geladen...
Also available at

Mit 1972 unterbreitet der altverdiente Produzent und Livemusiker Tobias Freund vier sorgfältig ausgearbeitete, vielschichtige Technotracks, verwendet dabei sein seit Kindheitstagen gewachsenes, umfangreiches Tapemitschnittarchiv. Dabei werden eine Mischung hintergründiger politischer Ereignisse der deutschen Vergangenheit und esoterische Meditationsanleitungen referenziert, mittels derer der warme, detailreiche Sound des Berghain-Residents vom Dancefloor in Richtung Hirn-anregendes Home Listening und Autobahn-Wanderlust-Eskapismus abbiegt.

Die EP beginnt mit den summenden Synths des Titelstücks, die – gleich der Taschenuhr eines Hypnotiseurs – rhythmisch über das Klangspektrum pendeln. Dazu treibt eine triste, gesampelte Streichermelodie weiter in kosmische Gefilde, bevor das Stück von einer bilingualen Trauerrede beschlossen wird. „Schism“ steigt mit einer endlosen Snare Roll und sparsamen Kicks in höchste Höhen – ein ganzer Track auf einem niemals endenden Break. In „The Wisdom Of No Escape“ kombiniert Freund sanfte, polyrhythmische Bleeps mit esoterischen Vocalsamples auf einem nach Innen gerichteten Pfad halluzinogener Selbstentdeckung. Diese EP endet mit „Electric Storm“, einem Turn für den ultimativen Trip, mit Hi-Hats und sich windenden Vocals, desintegrierend und sich um einen sanften, stetischen Puls wandelnd.

1972 betont einen Klang, den Tobias. im Lauf von 30 Jahren gemeistert hat. Hatte er sich in den 80er und 90er Jahren zunächst einen Namen über die Studioarbeit an verschiedenen Pop-Hits gemacht, produzierte er zur gleichen Zeit experimentelle elektronische Musik unter verschiedenen Pseudonymen wie Metazone, Phobia, Pink Elln und Zoon. Auf seinem eigenen Label Non Standard Productions kollaborierte Tobias. mit Max Loderbauer und Ricardo Villalobos, in jüngster Zeit im Duo mit der Künstlerin Valentina Berthelon als Recent Arts. Seine Veröffentlichungen und epischen Live-Techno-Sets mit Atom™ setzen weiterhin eine hohe Latte für improvisierte Electronics.

Tracklist

01. 1972
02. Schism
03. The Wisdom Of No Escape
04. Electric Storm

Credits

Written, produced and mastered by Tobias Freund at Non Standard Studios, Berlin
Lacquer Cut: Mike Grinser at Manmade Mastering, Berlin
Published by Freibank

Release Date

14. Februar 2020

Gelegentliche Neuigkeiten und Ankündigungen im E-Mail-Newsletter

Beide Newsletter sind nur in englischer Sprache erhältlich